Integriertes Variantenmanagement

Integriertes Variantenmanagement

4.11 - 1251 ratings - Source



Das Variantenmanagement wird zunehmend als strategischer Erfolgsfaktor fA¼r die WettbewerbsfAchigkeit der Unternehmen anerkannt, vor allem in Branchen wie der Automobilindustrie und dem Maschinenbau mit hoher Variantenvielfalt und Individualisierung der Produkte und Leistungen. Spezifische ProblemlApsungen und auf KundenwA¼nsche zugeschnittene Produktportfolios erzeugen in den Unternehmen allerdings auch hohe KomplexitAct in annAchernd allen Bereichen. Die steigende Bedeutung der Variantenvielfalt fA¼hrt inzwischen zur WA¼rdigung und ausfA¼hrlichen Untersuchung des Themengebiets in Forschung und Praxis. Mit entsprechenden Strategien und Methoden wird versucht, Variantenvielfalt zu vermeiden, zu reduzieren bzw. zu beherrschen. Es gilt im Spannungsfeld zwischen marktseitiger Differenzierung und unternehmensinterner Standardisierung die optimale Produktvarianz zu finden. In der vorliegenden Arbeit werden diese Methoden des Variantenmanagements ausfA¼hrlich erlAcutert und mit Experten der Daimler AG und der Heidelberger Druckmaschinen AG auf ihre praktische Anwendbarkeit bewertet. Eine besondere Herausforderung ist die Bewertung der durch die Variantenvielfalt und KomplexitAct entstehenden Kosten, die mit vorhandenen Methoden kaum wirtschaftlich erreichbar ist. Um die Beeinflussbarkeit der Variantenkosten zu gewAchrleisten, muss die Bewertung mApglichst bereichsA¼bergreifend und frA¼hzeitig stattfinden. In dieser Arbeit wird ein Ansatz zur Analyse und Bewertung der Variantenkosten anhand von KomplexitActsfaktoren entwickelt. Mit einer statistischen Faktorenanalyse werden unternehmensspezifisch zu erhebende KomplexitActstreiber zu A¼bergeordneten KomplexitActsfaktoren verdichtet, die anschlieA┬čend die Systematik der prozessorientierten Variantenkostenanalyse entlang der gesamten WertschAppfungskette bestimmen. Die Kostenbewertung bindet die extrahierten Faktoren mit ein und ermApglicht die Bewertung der Variantenvielfalt und des Methodeneinsatzes. Aufgrund der enormen Praxisrelevanz der Variantenkostenbewertung wurde der entwickelte Ansatz in einem Praxisbeispiel bei der Heidelberger Druckmaschinen AG geprA¼ft und angewendet. Die Variantenkostenbewertung mit diesen faktorenanalytischen KomplexitActstreibern ermApglicht somit die erfolgreiche Umsetzung des integrierten Variantenmanagements.Das Variantenmanagement wird zunehmend als strategischer Erfolgsfaktor fA¼r die WettbewerbsfAchigkeit der Unternehmen anerkannt, vor allem in Branchen wie der Automobilindustrie und dem Maschinenbau mit hoher Variantenvielfalt und ...


Title:Integriertes Variantenmanagement
Author: Tobias Bayer
Publisher:Rainer Hampp Verlag - 2010
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA